Austrian Starlight Dee

geb. 01.04.2011

Rasse: Border Collie

Dass ein Border immer mein Traum war, steht außer Frage. Vielleicht in 1 – 2 Jahren, oder doch noch ein Aussie? Rot mit Stehohren soll er sein, dass war der Plan.

Dann sehe ich an zwei Wochenenden auf den Turnieren eine kleine schwarz/weiße Border Maus. Sowas von cool. Und es kam, wie es kommen musste. Wir unterhielten uns, alle aus dem Wurf seien so cool und toll… meine Trainerin kennt auch noch die Züchterin… meine Mädels machen Druck und ratz fatz war der Flug nach Wien gebucht… Die 5 Tage bis zum Flug habe ich mit Bauchweh verbracht, ist es die richtige Entscheidung? Doch noch zu früh? Und und und ;-) Dann holte mich Pascale direkt mit ihm am Flughafen ab und der Kleine watschelte durch die Menschen und Koffer wie ein Großer.

Ich beobachtete ihn den ganzen Nachmittag, clickerte kurz mit ihm, dann noch kuscheln und mein Herz schmolz dahin… Am Abend stand für mich fest, den kleinen Mann nehme ich mit. Am nächsten Morgen machten wir uns dann auf den Heimflug. Auch mit mir alleine lief er aber sowas von cool durch den Flughafen, Pipi auch noch schnell vor´m Abflug erledigt und im Flugzeug erst mal kräftig die Stimmbänder trainiert ;-)

Zu Hause lief er ins Haus, als ob es schon immer seins war und ab in die Küche zum Wassernapf. Wir holten dann Spencer zum gemeinsamen Gassi ab. Zunächst hatte Spencer argen Stress. Das war mir aber vorher schon klar. Doch es wird von Tag zu Tag besser. Draußen ist der Rote schon richtig souverän und ignoriert ihn, drinnen habe ich noch ein Auge drauf.

Ja und der Kleine lacht jeden Tag durch´s Leben, hat den Deibel im Ranzen, meine Mam ganz schnell um den Finger gewickelt und ist einfach nur toll :-) Mein Vater sagte anhand des Foto´s schon: oh, der sieht aber pfiffig aus. Und wie Recht er damit hatte, lach. Dee “Pfiffikus” ;-)

Written on Juni 21st, 2011

Die Foto-Gräfin! is proudly powered by WordPress and the Theme Adventure by Eric Schwarz

Die Foto-Gräfin!

Das Leben ist zu kurz um generell Nein zu sagen!